Steuervorteil bei Lebensversicherung verkaufen

Egal ob die Lebensversicherung bzw. Rentenversicherung gekündigt oder verkauft wird, der Versicherungsnehmer wird immer Geld verlieren. Die Lebensversicherung verkaufen könnte allerdings einen Steuervorteil bringen. Es können Lebensversicherungen, Rentenversicherungen und fondsgebundene Versicherungen verkauft werden, betriebliche Versicherungen sind allerdings nicht verkaufbar.

Sehr viele Lebensversicherungen werden gekündigt
Man schätzt dass jährlich Deutschland über eine Million Verträge gekündigt werden. Die Gründe sind Schulden, Scheidung oder Arbeitslosigkeit, die Menschen dazu verleiten die Versicherung aufzulösen. Außer der Versicherungsgesellschaft gibt es bei einer Kündigung oder einem Verkauf nur Verlierer, denn man bekommt oft nicht mal das zurück was man einbezahlt hat. Die meisten Menschen sind sehr überrascht wenn Sie den Rückkaufswert erfahren, also das Geld was Sie ausbezahlt bekommen würden ist meistens sehr niedrig. Da werden die Provisionen der Vermittler zu Beginn bezahlt und ein Stornoabschlag kommt manchmal auch noch dazu, was dazu führt das der Versicherungsnehmer sehr wenig von dem zurückbekommt was er einbezahlt hat.

Wie funktioniert der Verkauf?
Die Lebensversicherung verkaufen ist eigentlich ganz einfach, denn ein Angebot für den Verkauf einholen ist immer kostenlos und unverbindlich. Wer ein Angebot möchte, der kann unten das Formular ausfüllen und wenn der Aufkäufer alles geprüft hat, kann der Versicherungsnehmer ein Angebot bekommen. Um einen Vergleich zu haben, fragen Sie bei Ihrer Versicherung nach dem Rückkaufswert und vergleichen Sie diesen mit dem Angebot des Aufkäufers. Selbst wenn dieses unter dem Rückkaufswert liegt, kann es sich lohnen durch den Steuervorteil.

Steuervorteil Kündigung oder Verkauf?
Das niedersächsische Finanzgericht hat in einem Urteil AZ.: 12 K 10521/05 entschieden das wer eine Kapitallebensversicherung oder fondsgebundene Lebensversicherung vor Ablauf kündigt, muss dann auch die Zinsen versteuern, die auf den Sparanteil angefallen sind und das selbst dann wenn die Versicherung weniger auszahlt als man einbezahlt hat und auch die Gründe für die Kündigung sind unwesentlich. Davon sind alle Lebensversicherungen betroffen, die vor dem Jahr 2005 abgeschlossen wurden und noch keine 12 Jahre Laufzeit hinter sich haben. Bei der steuerlichen Geschichte sollte man sich aber auf alle Fälle einen fachlichen Rat holen und man kann sich auch bei den Aufkäufern der Policen ein kostenloses Angebot holen und nach dem Steuervorteil fragen.

Formular Lebensversicherung verkaufen

Veröffentlicht unter Thema

Lebensversicherung verkaufen kündigen oder beleihen

Man kann eine Lebensversicherung kündigen, verkaufen oder beleihen, bei allen drei Möglichkeiten verliert der Versicherungsnehmer Geld. Bevor man eine Lebensversicherung kündigt, verkauft oder belieht sollten die Alternativen geprüft werden. Die Versicherer bieten bei Problemen eine Beitragsfreistellung an, bei der die Versicherungssumme heruntergesetzt wird und  man keine monatlichen Beiträge bezahlen muss. Wird aber dringend Geld benötigt, hilft nur das kündigen, beleihen oder verkaufen der Lebensversicherung.

Lebensversicherung kündigen
Die Lebensversicherung kündigen kann man durch einen Brief an die Versicherungsgesellschaft mit dem Wunsch die Lebensversicherung zu einem bestimmten Zeitpunkt zu beenden. Die Versicherungsgesellschaft wird dann zum Kündigungstermin den Rückkaufswert an den Kunden überweisen . Viele sind nach einer Kündigung überrascht, wie wenig man aus der Lebensversicherung zurückbekommt. Das liegt zum einen an dem Stornoabzug der Versicherung und auch an dem fehlenden Schlussüberschussanteil, der von den Versicherern erst am Ende der Laufzeit ausbezahlt wird.

Lebensversicherung verkaufen
Die Lebensversicherung verkaufen ist in der Regel besser als die Versicherung zu kündigen, denn bei einem Verkauf kann der Besitzer der Lebensversicherung bis zu 15 Prozent mehr Geld bekommen als bei einer Kündigung.  Bevor man die Lebensversicherung kündigt macht es deshalb Sinn sich ein kostenloses Angebot über den Verkauf der Lebensversicherung zu besorgen. Dazu einfach unten das passende Formular anklicken.

Lebensversicherung beleihen
Die Lebensversicherung beleihen ist natürlich auch eine Möglichkeit um zu Geld zu kommen. Dabei kann man in der Regel bis zum Rückkaufswert die Versicherung beleihen. Für das geliehene Geld bezahlt man dann einen Zinssatz, das Geld kann dann monatlich zurückbezahlt werden. Die Versicherungsgesellschaften und auch der Zweitmarkt für Lebensversicherung bietet das beleihen von Lebensversicherungen an. Der Zweitmarkt bietet in der Regel die niedrigeren Zinsen. Dazu einfahc unten das entsprechende Formular anklicken.

Lebensversicherung verkaufen Formular

Lebensversicherung beleihen Formular

Weitere Fragen zum Thema Versicherungen finden Sie auch auf  www.versicherungsfragen24.de

 

Veröffentlicht unter Thema

Lebensversicherung verkaufen und mehr Geld bekommen

Die Kündigung oder das verkaufen einer Lebensversicherung wird in der Regel vorgenommen, wenn das Geld aus der Lebensversicherung dringend benötigt wird.  Die Vorgehensweise bei der Kündigung  ist recht einfach, ein Brief an die Versicherungsgesellschaft mit der Kündigung der Lebensversicherung zum Zeitpunkt X, danach bekommt man den Rückkaufswert mitgeteilt und diesen auch zu einem bestimmten Zeitpunkt ausbezahlt.

Lebensversicherung verkaufen – wie funktioniert das?
Die Lebensversicherung verkaufen ist auch recht einfach, dazu einfach unten das Formular ausdrucken und in Ruhe ausfüllen, danach das Formular an Policendirekt schicken, die kostenlos ein Angebot erstellen, sofern die Police aufgekauft wird.. Die Lebensversicherung verkaufen hat in der Regel den Vorteil dass man mehr Geld bekommt als bei der Versicherung, man spricht von bis zu 15 Prozent, allerdings ist das eher die Ausnahme, normal ist eher zwischen 1 und 6 Prozent.

Weitere Vorteile beim Verkauf der Lebensversicherung
Bei einer Lebensversicherung bleibt der Todesfallschutz erhalten, weil der Aufkäufer die Lebensversicherung weiterbezahlt. Zudem kann der Versicherungsnehmer noch vom Steuervorteil beim Verkauf der Lebensversicherung profitieren aber dies bekommt man alles im Angebot mitgeteilt.

Welche Versicherungen kann man verkaufen?
Es können klassische und fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherungen verkauft werden, nicht verkaufen kann man Direktversicherungen, die im Rahmen einer betrieblichen Altersversorgung abgeschlossen wurden.

Lebensversicherung verkaufen Formular

 

Veröffentlicht unter Thema

Fondsgebundene Lebensversicherung oder Rentenversicherung verkaufen

Der Marktführer im Zweitmarkt Policendirekt kauft fondsgebundene Lebensversicherungen und auch fondsgebundene Rentenversicherungen. Unten kann ein PDF Formular angeklickt und ausgedruckt werden. Wer das ausfüllt und an Policendirekt faxt oder per Post schickt, kann ein kostenloses Angebot bekommen.

Fondsgebundene Lebens- oder Rentenversicherungen
Wer seine fondsgebundene Lebens- oder Rentenversicherung kündigt, bekommt von der Versicherungsgesellschaft einen Rückkaufswert ausbezahlt. Der Verkauf einer fondsgebundenen Versicherung hat den Vorteil, dass man bis zu 15 Prozent mehr Geld bekommen kann als über den Rückkaufswert der Versicherung. Zudem können eventuell Verluste im Gegensatz zur Kündigung der fondsgebundenen Versicherung steuerlich geltend gemacht werden.

Vorsicht bei Angeboten zur Verdoppelung
Vereinzelt gibt es auch Angebote, die versprechen das doppelte vom Rückkaufswert aus dem Geld zu machen. Wenn sofort das doppelte ausbezahlt werden würde, wäre das natürlich ein super Geschäft, doch in der Regel bekommt der Versicherungsnehmer nur einen kleinen Teil des Rückkaufswertes ausbezahlt, mit dem anderen Geld wollen die dann arbeiten um es eben zu verdoppeln. Da keiner weiß ob es diese Firmen noch lange gibt, sollte man bei solchen Angeboten vorsichtig sein.

Vor der Kündigung kostenloses Angebot zum Verkauf
Auf alle Fälle sollte vor der Kündigung ein Angebot angefordert werden, das ist auf alle Fälle kostenlos und dann kann man es vergleichen mit dem was die Versicherungsgesellschaft anbietet.

 

Lebensversicherung verkaufen Formular

Veröffentlicht unter Thema

Lebensversicherung und Rentenversicherung kündigen

Eine private Rentenversicherung oder eine Lebensversicherung kündigen ist nicht ungewöhnlich. Jede 2. Lebens- oder Rentenversicherung wird vorzeitig gekündigt, doch das kündigen dieser Versicherungen ist meistens mit Verlusten verbunden, deshalb sollte vor der Kündigung über Alternativen nachgedacht werden.

Alternativen vor der Kündigung
Es kommt natürlich darauf an ob man das Geld aus der Lebens- oder Rentenversicherung benötigt, wird das Geld nicht dringend benötigt sondern nur die monatlichen Zahlungen stören, dann kann man natürlich eine Beitragsstundung oder eine Beitragsfreistellung machen. Bei diesen Alternativen verliert man immer weniger Geld als bei einer Kündigung. Der schlechteste Weg ist sicherlich die Kündigung, nur wie oben schon erwähnt, wenn das Geld dringend benötigt wird, dann gibt es nur kündigen oder verkaufen.

Kostenloses Angebot vor der Kündigung
Bevor man die Lebens- oder Rentenversicherung kündigt, sollte man sich ein Angebot über den Verkauf der Lebens- oder Rentenversicherung schicken lassen, denn zum einen kann es bis zu 15 Prozent mehr Geld geben, eventuell gibt es bei Verlusten einen Steuervorteil und zusätzlich bleibt bei der Lebensversicherung noch ein kostenloser Todesfallschutz erhalten.

 

Lebensversicherung verkaufen Formular

Veröffentlicht unter Thema

Rentenversicherung verkaufen – mehr Geld als über den Rückkaufswert

Eine Lebens- oder Rentenversicherung verkaufen kann bis zu 15 Prozent mehr Geld bringen als der Versicherungsnehmer bei einer Kündigung der Lebens- oder Rentenversicherung bekommt. Wer seine private Rentenversicherung kündigen möchte, sollte sich auf alle Fälle vorher ein kostenloses Angebot über den Verkauf der privaten Rentenversicherung machen lassen.

Viele Lebens- und Rentenversicherungen werden gekündigt
Man schätzt dass etwa 100.000 Lebens- oder Rentenversicherungen jeden Monat gekündigt werden. Jede zweite Lebens- oder Rentenversicherung wird vorzeitig beendet. Durch diese hohe Zahl an Kündigungen hat sich der Zweitmarkt zunutze gemacht und bietet an die Rentenversicherung aufzukaufen. Die Rentenversicherung verkaufen kann wie oben schon geschrieben bis zu 15 Prozent mehr Geld bringen als man von der Versicherungsgesellschaft bekommt. Das kommt allerdings recht selten vor, in der Regel bekommt man zwischen 1 und 6 Prozent mehr als über den Rückkaufswert.

Keine Direktversicherungen
Es werden keine Direktversicherungen aufgekauft. Direktversicherungen werden über den Arbeitgeber abgeschlossen und solche Verträge werden nicht aufgekauft. Private Rentenversicherungen, Kapitallebensversicherungen, fondsgebundene Lebensversicherungen und natürlich auch fondsgebundene Rentenversicherungen werden wenn möglich aufgekauft. Wer sich für ein kostenloses Angebot interessiert, kann unten einfach das Formular anklicken und es sich ausdrucken. Danach alles in Ruhe ausfüllen, je mehr Informationen Policendirekt bekommt, desto schneller bekommt der Versicherungsnehmer ein Angebot über den Ankauf der Lebens- oder Rentenversicherung. Es werden aber nicht alle Police gekauft!!

 

Lebensversicherung verkaufen Formular

Veröffentlicht unter Thema

Verkauf der Lebensversicherung besser als Kündigung

Jede zweite Lebensversicherung wird in Deutschland vorzeitig gekündigt, im Jahr sind das über eine Million Policen, die vor Laufzeitende aufgelöst werden. Bei einer vorzeitigen Beendigung einer Lebensversicherung bezahlt die Versicherungsgesellschaft an den Versicherungsnehmer einen Rückkaufswert. Dieser Rückkaufswert ist in der Regel erschreckend wenig und der Versicherungsnehmer ist nicht selten sehr negativ überrascht, was er zurück bekommt von seiner Lebensversicherung.

Schlussüberschussanteil und ein Stornoabzug
Der Schlussüberschussanteil und ein Stornoabzug sorgen dafür, dass der Versicherungsnehmer nicht unbedingt glücklich über den Rückkaufswert ist. Der Schlussüberschussanteil wird am Ende der Laufzeit einer Lebens- oder Rentenversicherung der Police gutgeschrieben. Wird die Lebensversicherung vorzeitig gekündigt, bekommt man diesen Schlussüberschussanteil natürlich nicht mehr, deshalb und auch wegen dem Stornoabzug kommt so ein geringer Rückkaufswert zustande.

Zweitmarkt Lebensversicherung
Der Zweitmarkt Lebensversicherung hat sich die hohe Stornoquote bei Lebensversicherungen zunutze gemacht und bietet den Versicherungsnehmern anstatt einer Kündigung den Verkauf der Lebensversicherung an. Unten kann dazu das Formular von Policendirekt ausgedruckt werden um es auszufüllen und an Policendirekt zu schicken oder das Formular zu faxen. Policendirekt wurde im Jahr 2004 gegründet und   ist der Marktführer im Zweitmarkt für Lebensversicherungen. Das bedeutet für den Versicherungsnehmer dass er seine Lebensversicherung an ein seriöses Unternehmen verkauft. Die Lebensversicherungen werden nach dem Verkauf in der Regel weitergeführt von dem Käufer. Das bedeutet dass der Versicherungsnehmer weiterhin einen Todesfallschutz noch hat. Tritt der Versicherungsfall ein, wird natürlich von der Auszahlung die Kaufsumme abgezogen.

Lebensversicherung verkaufen Formular

Veröffentlicht unter Thema

Lebensversicherung Beleihung – einfach und besser als kündigen

Wer dringend Geld braucht und auf der Bank Probleme hat einen Kredit zu bekommen, kann seine Lebensversicherung beleihen. Die Beleihung der Lebensversicherung geht eigentlich ohne Probleme aber nur bis zum Rückkaufswert der<!–more–> Lebens- oder Rentenversicherung.

Beleihung vor Kündigung

Es kann in der heutigen Zeit schnell gehen dass man Geld braucht. Arbeitslosigkeit oder größere Anschaffungen können schnell das gesparte Geld weit übersteigen und bei den Banken gibt es derzeit auch nicht für alle einen Kredit. Doch eine schon seit Jahren angesparte Lebensversicherung kann da helfen, viele denken an eine Kündigung doch eine Beleihung könnte der bessere Weg sein, bevor man die Police kündigt. Bei einer Kündigung verlangt das Versicherungsunternehmen einen Stornoabzug und den Schlussüberschussanteil bekommt man bei einer Kündigung auch nicht. So verliert man an sich viel mehr Geld bei einer Kündigung als bei einer Beleihung.

Lebensversicherung oder Rentenversicherung beleihen

Die Lebensversicherung oder Rentenversicherung beleihen ist möglich bis zum Rückkaufswert der Police. Die Beleihung kann man über das Versicherungsunternehmen machen, bei dem die Police abgeschlossen wurde oder auch bei Firmen wie Policendirekt und Cashlife, die in der Regel bessere Konditionen anbieten als die Versicherer. Die Beleihung kann dann monatlich zurückbezahlt werden, einfach unten das Formular anklicken und sich die Möglichkeiten anschauen. Bei Bedarf kann man sich auch telefonische informieren.

Lebensversicherung beleihen Formular

 

 

Veröffentlicht unter Thema

Beginn

Am 21.10.2011 wurde diese Domain eröffnet. Wir hoffen sie finden hier genug Informationen zum Thema Lebensversicherung verkaufen und können so die für sie richtige Entscheidung treffen.

Veröffentlicht unter Thema