Lebensversicherung und Rentenversicherung kündigen

Eine private Rentenversicherung oder eine Lebensversicherung kündigen ist nicht ungewöhnlich. Jede 2. Lebens- oder Rentenversicherung wird vorzeitig gekündigt, doch das kündigen dieser Versicherungen ist meistens mit Verlusten verbunden, deshalb sollte vor der Kündigung über Alternativen nachgedacht werden.

Alternativen vor der Kündigung
Es kommt natürlich darauf an ob man das Geld aus der Lebens- oder Rentenversicherung benötigt, wird das Geld nicht dringend benötigt sondern nur die monatlichen Zahlungen stören, dann kann man natürlich eine Beitragsstundung oder eine Beitragsfreistellung machen. Bei diesen Alternativen verliert man immer weniger Geld als bei einer Kündigung. Der schlechteste Weg ist sicherlich die Kündigung, nur wie oben schon erwähnt, wenn das Geld dringend benötigt wird, dann gibt es nur kündigen oder verkaufen.

Kostenloses Angebot vor der Kündigung
Bevor man die Lebens- oder Rentenversicherung kündigt, sollte man sich ein Angebot über den Verkauf der Lebens- oder Rentenversicherung schicken lassen, denn zum einen kann es bis zu 15 Prozent mehr Geld geben, eventuell gibt es bei Verlusten einen Steuervorteil und zusätzlich bleibt bei der Lebensversicherung noch ein kostenloser Todesfallschutz erhalten.

 

Lebensversicherung verkaufen Formular

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.